Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

In vier Sprachfassungen informiert ein neuer Flyer über die Leistungen für „Bildung und Teilhabe“. Die Leitungen sollen die jungen Menschen aus einkommensschwachen Familien die gleichberechtigte Teilhabe an Angeboten in Kita, Schule und Freizeit ermöglichen soll. Dazu zählen u. a. Aufwendungen für Mittagessen in Schule oder Kita, Lernförderung/Nachhilfe oder Pauschalbeträge für benötigte Schulmaterialien.
Auch die Stadt Göttingen ist mit dem Fachbereich Jobcenter als Ansprechpartnerin aufgeführt.
Zurzeit gibt es den Flyer in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch. So sollen insb. Geflüchtete über das Angebot des Bildungs- und Teilhabepakets informiert werden.
Link zum Flyer (Deutsch und Englisch):
https://www.landkreisgoettingen.de/unsere-themen/soziales-und-bildung/bildung-und-teilhabe.html
Flyer (Französisch und Russisch) als PDF hier in diesem Artikel:

Flyer_Bildung_und_Teilhabe_französisch

Flyer_Bildung_und_Teilhabe_russisch