Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zur Fachtagung „Gewalt dulden wir nicht! – Gewaltprävention für geflüchtete Frauen, Kinder und Migrantinnen“ ein. Die Fachtagung findet statt am Donnerstag, 8. Dezember 2016 von 10:00 – 17:00 Uhr im Auditorium, Friedrichstraße 180, in 10117 Berlin Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns mit der zunehmenden Problematik (sexualisierter) Gewalt gegen Frauen und Kinder, die zu uns geflüchtet oder in Deutschland eingewandert sind, auseinandersetzen.

Wir werden mit ausgewiesenen ExpertInnen die aktuelle Situation beschreiben sowie bisherige Erfahrungen und Handlungsmöglichkeiten in der Prävention, Beratung und Betreuung vorstellen.

Unser Ziel ist es, zur bundesweiten Vernetzung und zur Erarbeitung von zukünftigen Aufgaben, Zielen und Leitlinien zum Schutz und zur Sicherheit von Frauen beizutragen.

Fachexpertinnen und Fachexperten aus Praxis, Wissenschaft und Politik werden uns mit ihren inhaltlichen Beiträgen unterstützen. Es ist uns eine Ehre, dass Frau Staatsministerin Aydan Özoğuz, als Vertreterin der Bundesregierung, zu uns sprechen wird.

Wir freuen uns auf Dunja Hayali und Christiane Meier, die als Moderatorinnen mitwirken.

Die Künstlerin Lucia Fabiani (von The Value Web aus Italien) wird unsere Diskussionen und Ideen während der Tagung graphisch und malerisch visualisieren.

Die deutsch-türkische Komikerin Senay Duzcu kann uns mit ihren Comedy-Einwürfen zum Schmunzeln und Nachdenken bringen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme in Berlin! Gemeinsam mit Ihnen und Hand in Hand mit MigrantInnen werden wir gegen jede Form von Gewalt in unserem Land deutliche Zeichen setzen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte beigefügtem Programm-Flyer. Die Anmeldung zur Fachtagung kann über E-Mail an berlin@mimi.eu<mailto:berlin@mimi.eu> oder über unsere Anmeldeseite im Internet www.migrantsday.de<http://www.migrantsday.de> erfolgen.

Gerne dürfen Sie unsere Einladung in möglichen Netzwerken und Verteilern weiterleiten! Danke!

Mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. Gisela C. Fischer, Ramazan Salman, (Ethno-Medizinisches Zentrum e. V.) Prof. Dr. Dr. Jan Ilhan Kizilhan (Duale Hochschule Baden Württemberg Villingen Schwenningen) MiMi-Projektzentrale Berlin des Ethno-Medizinischen Zentrum e. V.

Anne Rosenberg, Michael Kopel

Großbeerenstraße 88

10963 Berlin-Kreuzberg

Tel.:  030 5507 1800

E-Mail: berlin@mimi.eu<mailto:berlin@mimi.eu>

E-Mail: mkopel@ethnomed.com<mailto:mkopel@ethnomed.com

Ethno-Medizinisches Zentrum e.V. Königstr. 6 30175 Hannover

tagungsflyer-gewaltpraevention