Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

in unseren neuen Räumen: Kurze Straße 13A, Göttingen.
Montag, 1. Oktober 2018, um 15 Uhr.

Das Psychosoziale Zentrum Göttingen des NTFN e.V. besteht seit Sommer vergangenen Jahres. Durch den Umzug in die neuen Räume können wir unser Angebot für traumatisierte und psychisch kranke Geflüchtete deutlich ausbauen. An unserem Tag der Offenen Tür wollen wir Ihnen Einblicke in die therapeutische Arbeit des Zentrums ermöglichen.

Mit einem Grußwort vertreten sind Claudia Schröder (Nds. Sozialministerium, Abteilungsleiterin Gesundheit und Prävention), Filiz Polat (Mitglied des Bundestags), Dr. Thomas Häntsch (Bürgermeister der Stadt Göttingen), Dechant Wigbert Schwarze und Pater Ludger Joos (Kath. Kirche / Dekanat Göttingen), Karin Loos (Geschäftsführerin des NTFN e.V.) sowie Daniela Finkelstein (NTFN e.V., Standortleiterin Göttingen).

Neben musikalischer Begleitung erwartet Sie ein kleines Rahmenprogramm. Geladen sind u.a. VertreterInnen des Gesundheitswesens, der Politik und der Flüchtlingssozialarbeit.
Bitte melden Sie sich aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl unter a.wuehle@ntfn.de an. Wir stehen gerne für Rückfragen bereit.

Einladung