Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Im Auftrag des niedersächsischen Sozialministeriums startet Anfang Januar eine neue Erziehungslotsen-Qualifizierung. Die Ev. Familienbildungsstätte und das Migrationszentrum für Stadt und Landkreis Göttingen in Trägerschaft des Diakonieverbands Göttingen bieten zum sechsten Mal eine kostenlose Ausbildung mit ca. 55 Unterrichtsstunden an. Diese beinhaltet u. a. Themen wie Entwicklungspsychologie, Sozialrecht, interkulturelle Kompetenzen, schulische Hilfen, Freizeitaktivitäten und schließt mit einem Zertifikat ab.

Die Erziehungslotsen/-innen helfen Familien mit Migrationshintergrund in schulischen Fragen und bei der Bewältigung ihres Alltags. Das Migrationszentrum unterstützt die Helfer mit seinem Projekt „MyFuture“ bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Die Lotsen/-innen erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Infoabend: Freitag, 05.01.2017, 18 Uhr in der Zweigstelle des Migrationszentrums, Am Leinekanal 4.

Interessenten wenden sich bitte an Herrn Fikred Karagöz, Tel. 0551/37075777