Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Liebe Helferinnen und Helfer, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der 26. Göttinger Literaturherbst will mit seiner neuen Reihe „No limits!“ gezielt Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung ansprechen. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Migrationszentrum wurden vier Veranstaltungen konzipiert, die bewusst multimedial oder mehrsprachig angelegt sind. Zwei davon sind kostenfrei, für zwei weitere haben wir Freikarten für Geflüchtete und für ehrenamtliche Helfer.

Ganz besonders möchten wir Sie auf das zweitägige Slam-Poetry-Workshop für junge Menschen (16 bis 26 Jahren), Geflüchtete und nicht Geflüchtete, in der Musa am 14. und 15. Oktober hinweisen. Unter der Leitung der Berliner Gruppe i,Slam lernen die Teilnehmer die Techniken der Slam Poetry und haben die Möglichkeit Menschen in ihrem Alter aus unterschiedlichen Kulturen kennenzulernen, Deutsch sprechen zu üben und gemeinsam Spaß zu haben. Die Workshopsprache ist Deutsch, für die Texte dürfen alle anderen Sprachen verwendet werden. Am Ende des Workshops, am 15. Oktober um 16 Uhr, präsentieren die Teilnehmer ihre Ergebnisse in einer öffentlichen Veranstaltung auf der Bühne in der Musa. Die Teilnahme am Workshop und die anschließende Bühnenperformance Poetry Slam sind für alle kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie die Info an die potenziell Interessierten weitergeben würden.

Am 19. Oktober um 19 Uhr liest in der Musa die syrische Autorin Rasha Abbas aus ihrem Buch „Die Erfindung der deutschen Grammatik“ und spricht anschließend mit dem in Göttingen lebenden Videoblogger Abdul Abbasi. Am 21. Oktober um 21 Uhr präsentieren die Bestsellerautorin Lamya Kaddor und der renommierte Fotograf Lutz Jäkel in einer multimedialen Lesung im Alten Rathaus ihr gemeinsames Buch „Syrien. Ein Land ohne Krieg“. Für diese Veranstaltungen können ehrenamtliche Helfer und Geflüchtete im Migrationszentrum Freikarten erhalten.

Anmeldungen zum Slam-Poetry-Workshop und Freikarten für die Buchpräsentationen am 19. und 21. Oktober unter:
n-wellmann@migrationszentrum-goettingen.de, Tel. 0551/899930-25

Nähere Informationen zu einzelnen Veranstaltungen im Anhang und unter: https://www.literaturherbst.com

Mit besten Grüßen,
Natascha Wellmann-Rizo

Flyer

_____

Sei Willkommen
Ehrenamtliche Hilfe für Flüchtlinge

Migrationszentum
für Stadt und Landkreis Göttingen
Weender Straße 42
37073 Göttingen
Tel.: 0551/89993025
Fax: 0551/531018
n-wellmann@migrationszentrum-goettingen.de
www.migrationszentrum-goettingen.de