Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Liebe Unterstützerinnen! Liebe Unterstützer!
Liebe Freunde!

Kennen Sie jemanden, der unsere BewohnerInnen und ehemaligen BewohnerInnen beraten kann?
Wir suchen Berufskollegen für einen/ eine:
Agrarwirtschafter, Apothekerin, Autor, Autoversicherer, Bäcker, Bänker, Baggerfahrer, Bauer, Bauingenieur, Baumaschinenhändler, Beamten, Buchhalterin, Buchhalter, Busfahrer, Chemielehrer, Chemielehrerin, Chemiker, Chirurg, Computer-Spezialisten, Designerin, Elektro-Ingenieur, Fotographen, Friseurin, Masseur, Glaser, Grundschullehrer, Gutsverwalter, Hotelgehilfin, Imker, Informatiker, Innendesigner, Installateur, Journalisten, Jugendsozialarbeiter, Koch, Köchin, Kontroll Ingenieur, Krankenpfleger, Küchengehilfin, Laborant, Landwirten, Logistik-Fachmann, Mathedozent, Mathelehrerin, Maurer, Mikrobiologin, Montessorilehrerin, Finanzbeamten, Pädagogin, pharmazeutischer Assistenten, Pizzabäcker, Politikwissenschaftler, Polizisten, Postboten, Programmierer, Radiosprecherin, Rechtsanwaltsgehilfin, Regisseur, Richter, Salesmanager, Sängerin, Schmied, Schweisser, Sekretärin, Solaringenieur, Sonderschulpädagogen, Taxifahrer, Tänzerin, Tief- u. Straßenbauingenieur, Tischler, Übersetzer, Webdesigner, Zahnarzt, Zahnarzthelferin
für StudentInnen der Anglistik, Betriebswirtschaft, Elektroingenieurwesen, Geschichte, Informatik, Innenarchitektur, Jura, Maschinenbau, Philosophie, Psychologie

Aus bereits hergestellten Kontakten zu Berufskollegen haben sich bereits wertvoller Erfahrungsaustausch, Praktika, Ausbildungen und Arbeitsverhältnisse ergeben. mehr Informationen: www.find-friends-find-work.de.

In den Wohnanlagen Nord, IWF und Zieten suchen wir außerdem:
– Unterstützung in der Kinderbetreuung
– Hausaufgabenbetreuung für Schüler
– Sprachpartner für Einzelne
– Nachhilfe für Deutsch- u. Integrationskurse
– Hilfe bei Praktikums- u. Arbeits-Bewerbungen
– Paten für Familien sowie für einzelne Erwachsene
– Anleitung zum Krafttraining für Männer

und SängerInnen und MusikerInnen für unsere interkulturelle Band „Azadi“ von Omid Jaladi mit Musikern aus aller Welt.

Liebe UnterstützerInnen, worin sehen Sie dringenden Bedarf für sich und für Ihre Flüchtlingsarbeit?
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
Herzliche Grüße
Annabel Konermann
& Katharina Kohlrautz, 01512 – 665 76 89, k.kohlrautz@bonveno-goettingen.de

Annabel Konermann
Ehrenamts-Koordination
0176-620 497 35, 0551-250 305 59
a.konermann@bonveno-goettingen.de
www.Bonveno-Goettingen.de