Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Vom 16. bis 17. März 2017 findet in Schloss Herrenhausen das von der VolkswagenStiftung organisierte Symposium „Umbruch durch Migration“ statt, zu dem wir Sie gerne einladen möchten. Das Programm finden Sie anbei.

Am 2. Tag des Symposiums startet direkt im Anschluss an Sektion III um 11:00 Uhr eine halbstündige Kaffeepause mit einem Get-together mit Projekten aus der Praxis. Das Get-together bietet Ehrenamtlichen die Möglichkeit, ihre Arbeit in der Integrations- und Flüchtlingshilfe zu präsentieren und in Austausch mit anderen Projektverantwortlichen zu kommen.

Hierzu möchten wir die ehrenamtlich Tätigen herzlich einladen und dazu anregen, dass sie ihre Projekte vorstellen. Vorhandenes Material zu den Projekten können gern an den bereitgestellten Posterwänden sowie vorhandenen Stehtischen präsentiert werden. Präsentation und Teilnahme am Symposium sind unabhängig voneinander möglich.

Bei Interesse setzen Sie sich gerne mit Nina Felchner (felchner@volkswagenstiftung.de) in Verbindung. Die Teilnahme an dem Symposium ist selbstverständlich kostenlos.

Wir würden uns zudem sehr freuen, wenn Sie die Veranstaltung „Umbruch durch Migration“ und vor allem auch das Angebot zur Vorstellung der Projektarbeit am 17. März um 11:00 Uhr über Ihre Netzwerke im Raum Hannover und auch gerne darüber hinaus, verbreiten könnten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Veranstaltungsteam der VolkswagenStiftung
Kastanienallee 35
30519 Hannover
http://www.volkswagenstiftung.de

Get-together Projekte

Programm