Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Für unsere neue Kooperation mit dem jungen boat people projekt suchen wir Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Willkommen sind alle Interessierten zwischen 15 und 25 Jahren, mit und ohne Fluchterfahrung, unabhängig von Deutschkenntnissen.

Ort: Theater im ehemaligen IWF,
Nonnenstieg 72, Göttingen
(Bus 80, Stauffenbergring)

Zeit: ab sofort Montags, 16–18 Uhr

Leitung: Luise Rist, Sonja Elena Schroeder und Hans Kaul (Musik)

Im jungen boat people projekt spielen Jugendliche aus den verschiedensten Ländern – zurzeit aus Afghanistan, Kurdistan, Syrien, Eritrea, Deutschland – mit in Göttingen aufgewachsenen Jugendlichen gemeinsam Theater. Im Moment wird das Theaterstück EISWIESE – BOY MEETS GIRL vorbereitet. Es geht um Begegnungen im Schwimmbad, das in Göttingen EISWIESE heißt. Im gemeinsamen Improvisieren von Szenen über Missverständnisse im Alltag zwischen Mädchen und Jungen, zwischen Kulturen, kommen wir zu den Grenzen im eigenen Kopf. Wie nah darf ich dem anderen kommen, wie viel Nähe lasse ich selbst zu?

Infos: Migrationszentrum, Natascha Wellmann-Rizo, Tel. 0551/89993026, n-wellmann@migrationszentrum-goettingen.de

Aufruf Migrationszentrum