Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Das Integrations- und Vernetzungsprojekt „WeltPavillon – Mit Bürgern aus allen Ländern ins Gespräch kommen“ organisiert am Samstag, den 14.12.2019 von 10:00 – 18:00 Uhr am Kornmarkt, in der Nähe zum Weihnachtsmarkt, einen Infostand in der Fußgängerzone von Göttingen. Durch verschiedene Standaktivitäten zum Thema Vielfalt der Gesellschaft will man mit Bürger*innen in der Öffentlichkeit ins Gespräch kommen und zum Abbau von Vorurteilen einen Beitrag leisten.

Interessierte Personen, Vereine und Organisationen sind eingeladen, sich an den Aktivitäten um den Stand zu beteiligen und ihn mit durchzuführen: Als kooperative Gesprächs- und Präsenzteams vor Ort. Es können u. a. auch eigene Flyer verteilt werden. Man will die Möglichkeit nutzen, „am Rande des Weihnachtsmarktes“ eine breitere Öffentlichkeit zum Thema Integration und Vielfalt der Gesellschaft zu erreichen. Für mitwirkende Migrantinnen und Migranten, z. B. Geflüchtete, ist es eine Möglichkeit, Sprache zu praktizieren und Kontakte zu knüpfen.

Am Freitag, den 13.12. sind dazu auch Vorbereitungstreffen geplant. Ort und Zeit sind noch zu vereinbaren. Weitere Infos auf: www.weltpavillon.de
Kontakt unter: integration@weltpavillon.de

Das Integrationsprojekt »WeltPavillon« wird gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Auftrag des Bundesministeriums des Innern (BMI) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.