Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Göttingen wieder an der „Interkulturellen Woche“, die immer in der letzten Septemberwoche stattfindet und vom ökumenischen Vorbereitungsausschuss mit Sitz in Frankfurt bundesweit koordiniert wird.

Viele Akteur*innen in Göttingen haben sich auch dieses Jahr am städtischen Gesamtprogramm beteiligt und so ist auch unter Berücksichtigung der Kontaktbeschränkungen ein buntes, vielseitiges Programmheft in diversen Bereichen wie Bildung, Ehrenamt, Gesundheit, Theater, Musik, Kulinarisches sowie vielen weiteren entstanden. In diesem Jahr gibt es zudem drei Veranstaltungen im Landkreis Göttingen, welche farblich gekennzeichnet sind. Außerdem können sie anhand eines Icons leicht erkennen, welche Angebote dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie online stattfinden.

In der zweiten Fortschreibung des Integrationskonzeptes der Stadt Göttingen, die vom Rat der Stadt im Frühjahr 2019 verabschiedet wurde, ist als eines von zehn Zielen formuliert: „Die Stadt Göttingen steht für Toleranz, Offenheit und Vielfalt und fördert den interkulturellen und interreligiösen Austausch“, was z. B. durch öffentliche Veranstaltungen wie die „Interkulturelle Woche“ umgesetzt wird.

Programmhefte sind im Foyer des Neuen Rathauses erhältlich und online unter www.interkulturellewoche.de/Datenbank. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an einer oder mehreren Veranstaltungen!

Programm_Interkulturelle_Woche_2020_Göttingen