Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Landesweite Konferenz am 10.11.2018 in Hannover

Rassismus hat in den letzten Jahren eine beängstigende Dimension in Europa und in Deutschland eingenommen! „Rassistische und antisemitische Hetze im öffentlichen Raum, im Internet und in den sozialen Medien ebenso wie rassistische Gewalttaten haben massiv zugenommen“ stellte das Deutsche Institut für Menschenrechte fest.

In Deutschland war die aktuelle Flüchtlingsbewegung in der Welt und insbesondere ab 2015 mit der Zunahme der Flüchtlingszahlen, ein willkommener Anlass für die vorhandenen rassistischen und antisemitischen Potenziale, aus der Deckung herauszukommen. Inzwischen sitzen auch in den kommunalen Vertretungen, in den Landtagen und sogar im Deutschen Bundestag Vertreterinnen und Vertreter der rassistischen und menschenfeindlichen Parteien. Das Phänomen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit ist nicht mehr, wie häufig behauptet wird, „Fantasie“ einer kleinen Gruppe der „Unzufriedenen“, sondern Rassismus und Nationalismus sind in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen und salonfähig geworden.

Zivilgesellschaftlich engagierte Menschen, Ehrenamtliche und Menschenrechtsorganisationen leisten mit ihren Aktivitäten für sozialen Frieden in unserer Gesellschaft unbezahlbare und wichtige Dienste. Sie versuchen unsere hart erkämpfte Demokratie couragiert mit ihren innovativen Ideen gegenüber Populisten und rassistischen Strömungen zu verteidigen.

Dem Rechtsruck in unserer Gesellschaft kann nur begegnet werden, indem wir Lösungsstrategien für ernstzunehmende Problemfelder unseres Landes aufzeigen: Gerechte Teilhabe an Ressourcen, Chancengerechtigkeit in der Bildung, Arbeit und eine bessere Wohnsituation. Unsere Demokratie kann nur geschützt werden,
indem sich die Zivilgesellschaft und die demokratischen Parteienstärker für demokratische Prinzipien in unserem Land einsetzen.

amfn e.V. als landesweite Interessenvertretung von Migrantinnen, Migranten und Flüchtlingen will sich bei ihrer diesjährigen Konferenz mit dem Thema „Rassismus und Rechtsruck in Deutschland“ auseinandersetzten. Wir laden Sie herzlich ein. Machen Sie mit!

Veranstaltungsort
Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Tel.: (0511) 1 06 – 0
Fax: (0511) 1 06 – 26 70
www.pavillon-hannover.de

Flyer