Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Bis zum Abiturniveau!
Ziel des Kurses ist die Vorbereitung auf ein Studium an einer deutschen Hochschule

Informationsveranstaltung:

27.06.2018, 17:00 Uhr, Raum A410 Hauptgebäude, Leibniz Universität Hannover
 Verbesserung, Erneuerung oder Erwerb der notwendigen Mathematik-Kenntnisse.
 Lernen von fachspezifischer Sprache und Vokabeln.
 Kennenlernen der Universität (Abläufe, Umgang, Umgebung).

Der Kurs startet am 02.07.2018 und endet am 23.08.2018.
 Der Kurs ist kostenlos!

Mathematik-Vorbereitungskurs für Geflüchtete
Um Sie bestmöglich auf ein Studium vorzubereiten, bieten wir einen Mathematik-Intensivkurs für Flüchtlinge, die ein Interessen an einem Studium an einer deutschen Hochschule haben. Dieser richtet sich an zukünftige Studierende, die bereits einen Deutschkurs besucht haben und ein Sprachniveau von mindestens B1 vorweisen können.
Wenn Sie vorhaben, ein Studium in den Fachbereichen Naturwissenschaften, Architektur, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften aufzunehmen, hilft Ihnen dieser Kurs, Ihre Mathematikkenntnisse aufzufrischen, zu erneuern und zu verbessern, um so einen reibungsloseren Einstieg in ein Studium an der Leibniz Universität zu ermöglichen.

Alle Kurse finden in Raum A410, Welfengarten 1 (Hauptgebäude), Leibniz Universität Hannover statt. Am Ende des Kurses wird es eine Klausur geben vergleichbar mit einer Abiturklausur ist.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich, auch nach dem 27.06.2018. Der Kurs endet mit einer Klausur am 23.08.2018.

Wer pro Monat an mindestens 75% der Kurse teilgenommen hat, bekommt eine Teilnahmebescheinigung.

Es ist NICHT möglich eine Hochschulzugangsberechtigung (HZB) in diesem Kurs zu erwerben.

Homepage: https://www.iazd.uni-hannover.de/fourier_refugees.html
Kontakt: fluechtlinge@math.uni-hannover.de
Verantwortlicher: Prof. Dr. Ghislain Fourier (fourier@math.uni-hannover.de)

Flyer