Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Das Museum Friedland sammelt für eine Dauerausstellung ab 2024 Lebensgeschichten von Menschen, die seit 2011 über Friedland nach Deutschland eingewandert sind. Das Museum lädt dazu ein, die Erinnerungen an das Leben im Herkunftsland zu teilen sowie auch Videos, Fotos oder andere Gegenstände, die etwas über die eigene Geschichte erzählen mitzubringen.

Die Dauerausstellung soll ab 2024 in einem Neubau zu sehen sein und die Geschichte des Durchgangslagers seit 1945 erzählen.

Weitere Informationen sowie den Kontakt entnehmen Sie bitte dem Flyer.