Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

In der Akademie St. Jakobushaus finden demnächst zwei Veranstaltungen im Rahmen des Projektes „Integration durch Austausch (IdA)“  – ein interkulturelles Biografiewochenende (24. bis 26. April 2020) und ein Begegnungsseminar für Jugendliche ab 16 Jahren mit und ohne Migrationsgeschichte (01. bis 03. Mai 2020) – statt. Während die Teilnehmer_innen des Biografiewochenendes mithilfe der kreativen Methoden der Biografiearbeit lernen, nicht nur ihre eigene Lebensgeschichte besser zu verstehen, sondern auch Verständnis für andere kulturelle Prägungen zu entwickeln, soll mit den Teilnehmer_innen der Jugendbegegnung darüber gesprochen werden, was es heißt, in einer vielfältigen Gesellschaft zusammenzuleben und gemeinsam eine bunte Show zum Thema Vielfalt gestalten.

Nähere Informationen zum Inhalt und Ablauf der Veranstaltungen finden Sie in den Flyern und auf der Website:

Flyer_Jugendbegegnung_2020

Flyer_Biografiewochenende_2020

https://www.jakobushaus.de/kindheitserinnerungen-schwelgen

https://www.jakobushaus.de/vielfalt-gestalten

Da sich die Jugendbegegnung über drei Tage erstreckt und die Teilnehmer_innen im Haus übernachten, wird die Zustimmung der Eltern oder Vormünder benötigt, solange die Jugendlichen noch nicht volljährig sind. Die beigefügte Elternerklärung muss daher rechtzeitig ausgefüllt und unterschrieben abgegeben werden.

Interessierte können sich bis zum 03. April 2020 (Biografiewochenende) bzw. bis zum 10. April (Jugendbegegnung) entweder per Mail oder Onlineformular im St. Jakobushaus anmelden.

Sollten Sie Fragen haben, senden Sie eine kurze Rückmeldung an barkminn@jakobushaus.de.