Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Gerne möchten wir Sie auf eine App aufmerksam machen, die die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) aktuell in Kooperation mit dem Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Bundesprogramms „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ entwickelt hat. Ziel der App ist es, die Kommunen zu entlasten und das Engagement für begleitete und unbegleitete minderjährige Geflüchtete und deren Familien vor Ort zu unterstützen.

Initiativen, die in diesem Bereich tätig sind, können jetzt ein Profil mit ihren Bedarfen hinterlegen. Menschen, die sich in diesem Bereich ehrenamtlich engagieren möchten, finden in dieser App schnellen Zugang zu passenden Initiativen und können direkt sehen, welche Art der Unterstützung aktuell gebraucht wird.

Sollte Ihre Organisation oder ein Kooperationspartner Ihres „Menschen stärken Menschen“-Netzwerks in dem Engagementfeld für minderjährige Geflüchtete und deren Familien tätig sein, möchten wir Sie einladen, online unter www.willkommen-bei-freunden.de/helfen ein Profil zu erstellen und Ihren konkreten Unterstützungsbedarf anzugeben. Am 20. Juni wurde die dazugehörige App gelauncht und die freiwilligen Helferinnen und Helfer können Ihnen schnell und unkompliziert Unterstützung vor Ort anbieten.

Wie werden die Engagierten über die App informiert? Über das DKJS-Netzwerk, indem gezielt  Freiwilligenagenturen, Bürgerstiftungen, Flüchtlingsräte sowie die großen Wohlfahrtsverbände angesprochen werden aber auch die bundesweit agierenden sechs Servicebüros des Programms „Willkommen bei Freunden“. Zusätzlich informiert die DKJS  Journalistinnen und Journalisten über regionale und bundesweite Pressearbeit über die App und streut die Infos über diverse Social Media Kanäle.