Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Übersicht Spracherwerb in und um Göttingen

Der Landkreis Göttingen hat zum Thema Sprachförderung und Qualifizierung für Flüchtlinge, welche Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen, einen Ablaufplan erstellt. Diese Übersicht soll verständlich erklären, welches die einzelnen Stationen im Deutsch-Lern-Prozess und wie die Abläufe speziell im Landkreis und der Stadt Göttingen sind.

Bei Rückfragen steht Frau Matzen-Brücher von der Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe zur Verfügung unter 0551 / 525 2823.

Ablaufplan Spracherwerb für Flüchtlinge in Stadt und Landkreis Göttingen