Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr
Bahnhofsmission Göttingen

Infos

Adresse

Bahnhofsmission Göttingen
Bahnhof Göttingen, Gleis 4/5
37073 Göttingen

Ansprechpartner

Kontaktname nicht bekannt
Tel: 0551 56190
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten / Sprechzeiten

Nach Absprache

Bahnhofsmission Göttingen

Der Bahnhof – ein Knotenpunkt der Begegnungen
Züge fahren ein – Züge fahren ab. Trauriger Abschied und fröhliches Willkommen. Auf dem Bahnhof gibt es alles… und mehr. Das geschäftige Treiben lockt viele an, die nicht mitten im Leben stehen und aus der Spur geraten sind. Für diese bietet die Bahnhofsmission Göttingen Hilfe an: Sofort – ohne Anmeldung – ohne Voraussetzungen erfüllen zu müssen – gratis, mit Auskünften und Unterstützung bei der Verständigung, beim Ein-, Aus- und Umsteigen, mit Aufenthaltsmöglichkeit. Aber auch in akuten Nöten, wenn jemand hungrig, durstig, verletzt, krank oder schwach ist. Oder, indem allein Reisende auf Wunsch begleitet werden.

Bahnhofsmission? Bahnhofsmission!
So vielfältig wie die Menschen, die nach Hilfe fragen, sind bei der Bahnhofsmission Göttingen die freiwillig Engagierten. Ohne Ehrenamtliche geht so gut wie nichts. Weil diese Hilfe so vielfältig ist und jeder Gast eine andere Geschichte mitbringt, ist die Arbeit spannend.
Neben der konkreten Hilfe steht die Reisebegleitung im Mittelpunkt der Arbeit. Geschulte Mitarbeitende begleiten allein reisende Kinder, behinderte, kranke und ältere Menschen sicher bis zum Zielbahnhof und stehen ihnen helfend zur Seite. Damit erfüllen sie eine zentrale Aufgabe der Bahnhofsmission: Menschen auch in schwierigen Situationen Mobilität zu ermöglichen, damit sie weiter am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Viele sind auf diese Hilfe angewiesen: Der siebenjährige Max könnte sonst seinen Vater nicht regelmäßig besuchen. Die 85jährige sehbehinderte Dame müsste schweren Herzens auf das monatliche Kaffeetrinken mit ihrer pflegebedürftigen Schwester verzichten. Die alleinerziehende Frau wüsste kaum, wie sie mit ihren drei kleinen Kindern zur Mutter-Kind-Kur reisen sollte.

Mitarbeitende sind herzlich willkommen!
Wer seine Fähigkeiten und Ideen für die Arbeit bei der Bahnhofsmission Göttingen einsetzen möchte, ist herzlich willkommen! Alle Engagementwilligen werden für ihre anspruchsvolle Aufgabe qualifiziert und kontinuierlich fachlich begleitet.

Die Bahnhofsmission Göttingen ist eine Einrichtung der evangelischen und katholischen Kirche und eine Abteilung im Diakonieverband Göttingen.

Bahnhofsmissionen sind mit ihren mehr als 2.000 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden zentrale Knotenpunkte des sozialen Netzes in den Städten und an den Bahnhöfen. Sie helfen jedem, sofort, gratis und ohne Anmeldung oder Voraussetzungen. Das tun sie seit inzwischen weit über hundert Jahren und an derzeit mehr als hundert Orten in Deutschland…

Weitere Informationen zur Bahnhofsmission finden Sie hier.

Haben Sie weitere Infos?

Haben Sie zusätzliche Informationen, die wir hier noch nicht aufgeführt haben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Team, damit wir diese schnell nachtragen können.

Zum Kontakt