Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auftaktkonzert „Rock for Tolerance Vol.1″

21. Oktober 2016, 19:00

Es sei „immer wichtiger, nicht schweigend zuzusehen, wenn unverblümt Rassismus und Hetze verbreitet werden. In den sozialen Medien genauso, wie im realen Leben“. So kam die Band Best Before Monday aus Hann. Münden auf die Idee mit „Rock for Tolerance“ ein Zeichen zu setzen.

Regionale Bands spielen für soziale und integrative Projekte – Start ist am 21. Oktober in Hann. Münden.

Die Konzertreihe startet am 21. Oktober in Hann Münden und soll dann durch die anderen Fachwerkfünfeck-Städte Osterode, Einbeck, Northeim und Duderstadt reisen, teilt Robert Maaßen mit. Das Auftaktkonzert „Rock for Tolerance Vol.1“ wird vom Stadtjugendring Münden veranstaltet und findet am 21. Oktober im Geschwister Scholl Haus (GSH) in Hann. Münden statt.

Auf der Bühne stehen Lost Brian (Hann. Münden), marilyn’s cage (Duderstadt), Green Machine (Einbeck) und Best Before Monday (Hann. Münden). Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung werde gefördert Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, das Spendenparlament Hann. Münden und den Mündener Kulturring. Schirmherr ist Bürgermeister Harald Wegener.

Veranstaltungsort

Geschwister Scholl Haus Hann.Münden
Freidrich-Ludwig-Jahn-Straße 4
Hann. Münden,
+ Google Karte