Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachtag der NVBF „Ehrenamtliches Engagement in der Arbeit mit queeren Geflüchteten – Erfahrungen, Bedarfe und Perspektiven“

18. März, 10:00 - 17:00

Dieser Fachtag gibt Ihnen vielfältige Anregungen zum Engagement im Themenfeld der LSBTI als Asyl- und Fluchtgrund und bietet die Gelegenheit zum intensiven Austausch mit Experten, den queeren Strukturen im Land und  ehrenamtlich Engagierten.
Mit einem breiten Vortrags-  und Workshop-Programm sowie einem „Markt der Möglichkeiten“ laden wir Sie ein, Ihr Wissen und Erfahrungen einzubringen, Neues zu lernen und sich inspirieren zu lassen.
Ehrenamtliches Engagement ist für eine offene und vielfältige Gesellschaft nicht wegzudenken. Besonders deutlich zeigt sich dies bei den derzeitigen Herausforderungen in der Arbeit mit queeren Geflüchteten.
Eine gelebte Willkommenskultur mit queeren Geflüchteten muss zu einer integrativen Bleibestruktur weiterentwickelt werden. Diese große Aufgabe lässt sich nur gemeinsam mit allen gesellschaftlichen Akteuren – insbesondere unter Einbeziehung queerer Strukturen und den vielen engagierten Bürgerinnen und Bürger – bewältigen. Deren Bereitschaft sich einzubringen und Probleme anzupacken ist außerordentlich hoch.
Dieser Fachtag gibt Ihnen vielfältige Anregungen zum Engagement im Themenfeld der LSBTI als Asyl- und Fluchtgrund und bietet die Gelegenheit zum intensiven Austausch mit Experten, den queeren Strukturen im Land und  ehrenamtlich Engagierten. Mit einem breiten Vortrags-  und Workshop-Programm sowie einem „Markt der Möglichkeiten“ laden wir Sie ein, Ihr Wissen und Erfahrungen einzubringen, Neues zu lernen und sich inspirieren zu lassen.
„Der Fachtag wird in Kooperation mit dem Netzwerkprojekt AMBA (Aufnahmemanagement und Beratung für Asylsuchende in Niedersachsen) mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union (Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds / AMIF), der Uno-Flüchtlingshilfe und des Landes Niedersachsen durchgeführt.“
Melden Sie sich bitte unter dem folgenden Link an:
http://www.vnb-ev.de/index.php?module=011700&dat=8971

Programm

Details

Datum:
18. März
Zeit:
10:00 - 17:00

Veranstalter

Niedersächsische Vernetzungsstelle für die Belange von LSBTI-Flüchtlingen
Telefon:
0511 34001348
E-Mail:
kadir.oezdemir@nvbf.de
Webseite:
www.nvbf.de

Veranstaltungsort

Neutes Rathaus, Mosaiksaal
Trammplatz 2
Hannover,Niedersachsen30159Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0511-3400 13 48
Webseite:
www.nvbf.de