Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sekundärtrauma und Burnout-Prophylaxe für Hauptamtliche in der Flüchtlingsarbeit – entfällt

21. Juni, 8:30 - 13:00

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl entfällt dieser Workshop.

Oft stoßen PädagogInnen und BeraterInnen im Umgang mit traumatisierten Menschen an die Grenzen ihres professionellen Handelns, denn Menschen mit traumatischen Erfahrungen agieren und reagieren anders, als sie es kennen. In dieser Fortbildung werden Ihnen im ersten Teil gebündelt theoretische Grundlagen aus der Psychotraumatologie über sekundäre Traumatisierungen und deren Auswirkungen vermittelt; im zweiten Teil geht es ganz praktisch um unterschiedliche Entlastungs- und Abgrenzungsstrategien.
Bitte mitbringen: Yogamatte oder Decke, lockere Kleidung und ein Lieblingsfoto von sich.

  • Kategorie: Workshop
  • Zielgruppe: Hauptamtliche Flüchtlingsbegleiter
  • Datum: Mittwoch, 21.06.2017
  • Zeit: 8:30 bis ca. 13:00 Uhr
  • Ort: Beschäftigungsförderung Göttingen, Bildungszentrum für Flüchtlinge, Levinstraße 1, 37079 Göttingen
  • Raum: Seminarraum II, 1. OG
  • Preis: 35,00 €
  • Referentin: Angelika Batzakidis, Fachreferentin für Traumatologie & Traumpädagogik

 

Details

Datum:
21. Juni
Zeit:
8:30 - 13:00

Veranstalter

Beschäftigungsförderung Göttingen
Telefon:
0551 4003633
E-Mail:
bif@goettingen.de
Webseite:
www.bfgoe.de

Veranstaltungsort

Beschäftigungsförderung Göttingen – Gründungsberatung MOBIL
Lotzestrasse 22c
Göttingen,37083Deutschland
+ Google Karte