Landkreis: 0551 525-9155 Mail an Landkreis ­ Stadt: 0551 400 5000 Mail an Stadt
­ Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-12 Uhr

Die Unterbringung in Unterkünften für geflüchtete Menschen kann belastend sein: Beengte Wohnverhältnisse, mangelnde Privatsphäre oder Fremdbestimmung begünstigen Gewalt. Bewohner_innen können durch andere Bewohner_innen, Mitarbeiter_innen oder durch Personen von außen Gewalt ausgesetzt sein.

Beschwerdesysteme geben geflüchteten Menschen die Möglichkeit, Bedürfnisse und Kritik zu äußern sowie Gewaltvorkommnisse und Missstände zu adressieren. Beschwerdesysteme verbessern den Gewaltschutz.

Der Fachtag beleuchtet die Notwendigkeit von Beschwerdesystemen und den Nutzen davon für alle Beteiligten anhand der Ergebnisse des Projekts „Implementierung und Effektivierung von Gewaltschutz für Frauen in Unterkünften für geflüchtete Menschen“.

Frauenhauskoordinierung freut sich auf Ihr Kommen und das gemeinsame Überlegen, wie Beschwerdemanagement als Teil von Qualitätsentwicklung weiter befördert werden kann.

Der Fachtag findet am Dienstag, den 07.05.2019 in Berlin statt in der
Werkstatt der Kulturen
Wissmannstraße 32
12049 Berlin

Das Programm und die Anmeldung folgen im Frühjahr 2019. Erst dann ist eine Anmeldung möglich.

Ansprechperson: Gloria Goldner I Referentin Tucholskystr. 11 I 10117 Berlin I 030-3384342-41 goldner@frauenhauskoordinierung.de

Informationsflyer